16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad

von INP

Geschlossene Fonds Info
 
 
16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad
Signifikante Merkmale des 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad:
  • 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad: Laufzeit bis 30.04.2028
  • Ausschüttungen ansteigend von 6,5 % p.a. ab 2013 auf 7,0 % p.a. ab 2025
  • Gesamtausschüttung: ca. 231,6 % vor Steuern prognostiziert
  • Platzierungsgarantie durch die INP Holding AG bis zum 31. Januar 2014
  • Investition in 2012 erbaute, moderne Pflegeimmobilie
  • Einzelzimmerquote von 100 %
  • Inflationsschutz durch Mietindexierung
 

16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad: Investitionen in das Pflegezentrum "Irenenstift" mit dem geschlossenen Immobilienfonds

Mit der Beteiligung am geschlossenen Immobilienfonds 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad investieren die Anleger über die Objektgesellschaft in das moderne Pflegezentrum "Irenenstift", das im November 2012 fertiggestellt wurde und langfristig vermietet ist.
Der geschlossene Immobilienfonds 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad ermöglicht den Anlegern die Beteiligung an mittelbaren Investitionen in die moderne Pflegeeinrichtung "Irenenstift" in zentraler Lage in Salzgitter-Bad in Niedersachsen, die im November 2012 fertiggestellt wurde und für 20 Jahre langfristig fest vermietet ist.
Beteiligung am 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad
Die Anleger können der Fondsgesellschaft 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad GmbH & Co. KG entweder mittelbar als Treugeber über die Curatis Treuhandgesellschaft mbH beitreten oder sich für eine unmittelbare Beteiligung als Direktkommanditisten entscheiden.
Fondslaufzeit des 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad
Die Fondsgesellschaft wurde auf unbestimmte Dauer gegründet. Eine ordentlich Kündigung der Beteiligung am geschlossenen Immobilienfonds 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad seitens der Anleger kann frühestens zum 30. April 2028 erfolgen.
Investitionsobjekt des 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad
Das unmittelbare Investitionsobjekt des geschlossenen Immobilienfonds 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad ist die Beteiligung an der Objektgesellschaft Immobilien Salzgitter GmbH & Co. KG. Über die Objektgesellschaft investiert die Fondsgesellschaft in das moderne Pflegezentrum "Irenenstift", Hinter dem Salze 4-8 in 38259 Salzgitter-Bad, das sich durch eine Einzelzimmerquote von 100 Prozent sowie durch die zentrale Lage mit idealen Verkehrsanbindungen auszeichnet.
Die im November 2012 fertiggestellte, moderne Pflegeeinrichtung bietet die Möglichkeit zur Verhinderungs-, Kurzzeit- und Langzeitpflege in allen Pflegestufen. Insgesamt stehen im Pflegezentrum "Irenenstift" 141 vollstationäre Pflegeplätze zur professionellen Pflege und Betreuung bedürftiger Menschen in Einzelzimmern zur Verfügung. Zusätzlich bietet ein besonderer Demenz-Bereich in der modernen Pflegeeinrichtung die Möglichkeit zur Betreuung von bis zu 26 Demenzpatienten.
Vermietung der Pflegeeinrichtung
Mit der renommierten Betreiberin DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft mbH & Co. KG wurde ein langfristiger Mietvertrag über 20 Jahre für die Fondsimmobilie des geschlossenen Immobilienfonds 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad abgeschlossen. Dieser beinhaltet zudem zwei Verlängerungsoptionen um jeweils 5 Jahre.
Link zum Ratgeber fuer Fonds
Link zum Verband Geschlossene Fonds e.V
 

Geschlossene Immobilienfonds

Geschlossene Immobilienfonds sind unternehmerische Beteiligungen, die es Anlegern ermöglichen, indirekt in Immobilienprojekte zu investieren. Geschlossene Immobilienfonds zählen wohl zu den ältesten und immer noch beliebtesten Arten der möglichen Beteiligungen. Innerhalb der Immobilienfonds unterschiedet man vor allem in Wohn- und Gewerbeprojekte.
Fonds-Informationen anfordern
Herr Frau




Tapir GFonds
Geschlossene Fonds Top10
Geschlossene Fonds Bewertung
 
Diese Fonds könnten Sie auch interessieren
 
 
 
Fonds Archiv
SektorenGeschlossene Fonds
 
 
 
Impressum / Datenschutz / AGB / Kontakt